Wußten Sie schon ?

Zertifikatskurs Therapeutisches Zaubern®

„Manchmal müsste man zaubern können!“

Zertifikatskurs Therapeutisches Zaubern®
Zaubern als Medium für die therapeutische und pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Start am 6. Mai 2019

In Kooperation mit Thomas Dietz, Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern® Tübingen, www.logopaedie-tuebingen.de

Zauberei und Magie faszinieren den Menschen seit Anbeginn der Geschichte. Therapeutisches Zaubern® ist eine Kombination aus Zaubern und Hypnotherapie. Zaubern und verzaubert werden bedeutet einzutauchen in eine andere Welt. Durch Zaubern wird scheinbar Unmögliches möglich. Therapeutisch eingesetzt ist Zaubern deshalb ein faszinierendes Medium, um mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Kontakt zu kommen, in magischer Atmosphäre leichter Lösungsprozesse in Gang zu setzen und damit Symptome und Probleme zu behandeln.

So ist Therapeutisches Zaubern® in vielen unterschiedlichen Arbeitsfeldern hilfreich. Z.B. in einer Praxis für Lerntherapie, Heilpädagogik, Logopädie oder Ergotherapie, in einer psychotherapeutischen Praxis für Kinder, Jugendliche & Erwachsene gleichermaßen, im Rahmen von Sozialer Gruppenarbeit der Jugendhilfe, in Familien- und Erziehungsberatungsstellen, in Arztpraxen und Krankenhäusern…

Teilnehmen können alle, die in therapeutischen, pädagogischen und medizinischen Berufen praktizieren oder eine sozialtherapeutische, psychologogische oder pädagogische Grundqualifikation besitzen sowie über mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung verfügen. Hypnotherapeutische Grundkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Die zertifizierte Ausbildung „Therapeutisches Zaubern®“ besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen und einer schriftlichen Abschlussarbeit.

weitere Infos unter :

Kontakt

KREISEL e.V.
Institut für Weiterbildung und Familienentwicklung

Ehrenbergstraße 25, 22767 Hamburg

 

Bürosprechzeiten und telefonische Auskunft
Mo, Di, Do & Fr  8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 8:00 – 12:00 Uhr
info@kreiselhh.de, Fax 040 38 08 67 07

Tel. 040 38 61 23 71